Logo
Kooperation
E-Medien Österreich
Home   |   Wir über uns   |   Mitglieder   |   Kontakt  |   Login
Meldungen/Termine   |  Dokumente
 

Bibliothekskonsortien in Österreich

 

Aktuelle Konsortien:

* AAAS/Science

* ACM Digital Library

* ACS

* AS / BS

* ASM

* ATLA

* BBKL

* BDSL Online

* beck-eBibliothek

* beck-online

* BioOne

* BMJ

* Brockhaus

* Cell Press

* CINAHL

* CMMC

* CUP

* EconLit

* Emerald

* GeoRef

* IBTD

* IEEE

* IOPscience extra

* IPM

* JoVE

* JSTOR

* LexisNexis

* LexisNexis (FH)

* Library PressDisplay - PressReader

* Lindeonline

* Mary Ann Liebert

* MathSciNet

* MLA

* Music Index

* Nature

* Nature Backfiles

* OECD iLibrary

* OUP

* Palgrave

* Portico

* Pschyrembel

* PsycARTICLES

* PsycCRITIQUES

* PsycINFO

* PSYNDEX

* RDB

* RILM

* RIPM

* RISM

* RSC

* SAGE

* ScienceDirect

* ScienceDirect (FH)

* SciFinder (Chemical Abstracts)

* Spektrum

* Springer Compact

* SpringerMaterials

* Statista

* Staudinger BGB (juris)

* Testaments to the Holocaust

* Taylor and Francis

* Thieme Journals

* Thieme Paket

* Thomson Reuters

* Verlag Österreich

* Wiley / AGU

* wiso

Trennlinie
  Impressum

 

CMMC01.01.2017 - 31.12.2019 

     Zum Ausdrucken  Druckansicht  
 

1. Basisdaten:

  Konsortium: CMMC
  Typ: Datenbank tlw. mit Volltexten
  Fach: Kommunikations- und Medienwissenschaften
  Beschreibung: Die Datenbank bietet umfangreiche Recherchemöglichkeiten im Bereich der Kommunikationswissenschaften und Massenmedien. Sie umfasst die beiden Datenbanken „CommSearch“ (bibliographische Daten von Aufsätzen aus 26 kommunikationswissenschaftlichen Zeitschriften) und „Mass Media Articles Index“ (bibliographische Daten von über 40.000 Aufsätzen aus Zeitschriften und Monographien mit Bezug zu Massenmedien und Kommunikationswissenschaften). Verfügbar sind über 520 Zeitschrifen im Volltext, Indexierung und Abstracts von mehr als 670 Titeln, mehr als 5.500 Autorenprofile, Kommunikationsthesaurus und suchbare „Cited References“. „Communication and Mass Media Complete“ (CMMC) stellt somit eine umfassende Ressource für den Bereich Kommunikations- und Medienwissenschaften dar.

[Quelle: DBIS; Stand Jänner 2017]
  Zugangs-URL: Individuelle Zugangs-URL für jeden Teilnehmer
  Produktverantwortl.
KEMÖ Geschäftsst.:
Susanne Tremml, Tel.: +43 1 403 51 58-56, 
  ProduktexpertInnen
KEMÖ-Mitglieder:
 Produktexperte/in KEMÖ-Mitglieder Christian  Kieslinger, FHSTP, Leiter Bibliothek
E-Mail: christian.kieslinger@fhstp.ac.at
Tel.: +43-2742-313228-231
Trennlinie

2. Vertrag

  Anbieter: externer Link zum Anbieter EBSCO Information Services
  Laufzeit: 01.01.2017-31.12.2019 
  Teilnehmer: FHSTP, FHW, UBS, UBW (4)
  Ext. Teiln.: keine
Trennlinie

 

 3. Meldungen:

Info:  Zu diesem Konsortium liegen noch keine Meldungen vor.
Trennlinie